AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen 

Mit dem Abschluss des Buchungsvorganges über die Webseite bestätigen Sie, dass Sie die unten angeführten Geschäftsbedingungen gelesen und verstanden haben, sowie dass Sie diese annehmen und ihre uneingeschränkte Rechtswirksamkeit anerkennen.

1. Dienstleistungen

Über diese Webseite stellt der Betrieb Pitzelterhof mit Hilfe der Webseitenplattform WIX eine Online-Plattform zur Verfügung, über die die Hofchalets zur Buchung angeboten werden. Mit der Buchung über den genutzten Internetservice gehen Sie ein rechtlich bindendes Vertragsverhältnis mit dem Beherbergungsbetrieb ein.
 

 2. Preise

Alle auf dem Buchungsportal ausgewiesenen Preise schließen die Mehrwertsteuer von derzeit 10% ein.
Bitte beachten Sie, dass am 01.01.2014 die Ortstaxe auch Kurtaxe genannt in Kraft getreten ist, welche in den ausgewiesenen Preisen nicht inkludiert ist.
Der Betrag für die Ortstaxe beträgt derzeit 1,75€/Nacht/Person >14 Jahre. Die Ortstaxe muss direkt vor Ort beglichen werden.

3. Datenschutz

Im Sinne des GvD Nr. 196/2003 informieren wir Sie, dass Ihre Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Antrages verwendet und gespeichert werden. In Bezug auf die Gemäß Artikel 13 der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung), informieren wir Sie darüber, dass die von Ihnen im Rahmen des Buchungsvorgangs eingegebenen Daten über der Plattform WIX dem Beherbergungsbetrieb weitergeleitet werden, da sie für die Weiterbearbeitung der Leistung unerlässlich sind.
Zudem werden die Daten von der WIX Website digital gespeichert und verarbeitet, zum Zwecke der Übermittlung von Informationen. Mit Abschluss der Buchung erteilen Sie die Zustimmung zur Verwendung Ihrer Daten gemäß den oben genannten Bedingungen. In Bezug auf die Datenverarbeitung stehen Ihnen alle Rechte laut Artikel 7 vom GvD Nr. 196/2003 zu. Rechtsinhaber ist Arthur Schenk.

Hinweis:

Es wird ausdrücklich auf die Gesetzesbestimmungen Art. 45-67 des italienischen Konsumentenschutzkodexes GvD 206/2005 verwiesen.

.

4. Zahlungsmodalitäten

Die Zahlung folgt über eine Banküberweisung. Der Restbetrag wird vor Reiseantritt entrichtet. Nach Absprache können Sie auch den Restbetrag in bar zahlen, solange der Betrag <1.999€ beträgt.

5. Stornobedingungen

Stornobedingungen gemäß Art. 1382 ZGB

Es steht kein Rücktrittsrecht im Sinne des italienischen Konsumentenschutzkodexes zu. Dennoch räumen wir Ihnen ein Rücktrittsrecht zu folgenden Stornobedingungen im Sinne des Art. 1382 ZGB ein:

•             Achtung! Bei Absagen wird das Angeld nicht zurückerstattet.

•             Bis 3 Monate vor Anreise können Sie stornieren, ohne zusätzlich anfallende Kosten. Ab 3 Monate bis 4 Wochen vor Anreise berechnen wir 70% des Buchungspreises. Innerhalb der letzten 4 Wochen vor Anreise beträgt die Stornogebühr 80% des Buchungspreises. Wir bitten um Verständnis, dass wir bei einer verspäteten Ankunft oder einer vorzeitigen Abreise 100% des Preises in Rechnung stellen müssen.

Um Kosten zu sparen und sich abzusichern, empfehlen wir Ihnen unseren Roter- Hahn- Stornoschutz. (https://secure2.europaeische.at/contract?languageCode=DE&agencyNumber=502282&subAgencyNumber=143820611&systemChannelCode=PLK&systemEntryPoint=roter-hahn&productCode=USS)

Bitte informieren Sie uns rechtzeitig, wenn Sie Ihren Urlaub nicht antreten können!

Dies ist eine Pflichtinformation nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 des Europäischen Parlaments und Rats. Die Plattform zur Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten (ODR) der Europäischen Kommission finden Sie hier: ec.europa.eu/consumers/odr/